EPP-Ladungsträger, gefräst

Gefräste EPP-Ladungsträger

Das weich-elastische EPP-Material aus dem Ladungsträger bestehen ist sehr leicht. Trotzdem bietet das Packmittel aus Partikelschaumstoff hohe Stabilität und macht es für den Einsatz als Mehrwegverpackung hochinteressant. Ein stapelfähiger Ladungsträger erleichtert den Teiletransport zwischen Herstellern und Verarbeitern erheblich, senkt Kosten und vereinfacht die Handhabung bei der Montage. Die Ladungsträger können durch präzises fräsen optimal auf die speziellen Konturen und Abmessungen der zu transportierenden Bauteile abgestimmt werden.

Schaumpolstereinlage aus EPP-Schaum

Schaumpolstereinlage

Für kundenspezifische Transportverpackungen, die Widerstandsfähig und leicht sein sollen setzen wir in der Regel EPP-Partikelschaumpolster ein. Gerade bei schweren und stoßempfindlichen Packgütern ist das Material Partikelschaumstoff unverzichtbar, um bei den hohen Belastungen des Versands zu entsprechen und Transportschäden zu vermeiden. Da die Verpackungen zahlreiche Produktionsumläufe absolvieren müssen, eignen sich die Polstereinlagen optimal als Mehrwegverpackung.

Mehrweg-Produktträger aus EPP

EPP-Produktträger

In erster Linie sind große Partikelschaum-Träger für den Mehrwegeinsatz gedacht, da sie selbst äußerst robust und widerstandsfähig sind. Ein Produktträger dieser Bauart, pendelt in der Regel während der gesamten Einsatzlaufzeit. Zum Beispiel in der Automotive-Branche, zusammen mit Bauteilen einer bestimmten Fahrzeugmodellreihe. Nach Ablauf der eigentlichen Verwendungszeit, können die langlebigen Ladungsträger umweltschonend recycelt werden.

Ladungsformteil aus EPP-Schaum

EPP-Ladungsformteile

Optimale Alternativen im Mehrweg-Verpackungseinsatz sind Ladungsträger aus Expandierbarem Polypropylen (EPP). Der Werkstoff EPP ist ein weich-elastischer bis halbharter, geschlossenzelliger und thermoplastischer Kunststoffschaum. Mit der Robustheit des Materials ist beim Verpacken einfachste Handhabung garantiert, trotz des geringen Gewichts. Für die hervorragenden mechanischen Eigenschaften ist der Partikel-Schaumstoff bekannt, so können damit Elektro- und Sanitärbauteile, Maschinenbauteile, Lüftungselemente, Gehäuse, Karosserieteile u.v.m. sicher verpackt werden.

Großformatiger EPP-Bauteilträger

EPP-Bauteilträger

Immer individuell und maßgenau auf Ihr Produkt abgestimmt, können wir Ihnen Schaumstoffverpackungen mit hohen Festigkeiten und glatten geschlossenporigen Oberflächen (geringe Wasseraufnahme) anbieten. Zum Beispiel lässt sich EPP-Schaumstoff hervorragend zu einem Ladungs- und Bauteilträger formen. Dieser kann dann für vielfältige Transportaufgaben zum Einsatz kommen.

EPP-Träger, mehrwegfähig

EPP-Träger

Wir bieten für entsprechende Branchen Ladungsträger aus EPP-Partikelschaumstoff, auch großformatig und immer individuell nach Kundenspezifikation. Die EPP-Träger sind in der Regel stapelbar ausgeführt und eignen sich für die sortierte Aufnahme komplexer Bauteilkomponenten. Durch den Einsatz dieser Verpackungsart und - material garantieren wir beim Transport, Umschlag und der Sicherheit des Ladegutes hohe Effizienz im Umgang mit den Packgütern.

Geschäumte Werkzeugeinlagen

Werkzeugeinlagen

Elastisch, stoßsicher, temperaturunempfindlich und leicht im Gewicht, dafür sind Verpackungen aus EPP (expandiertes Polypropylen) bekannt. Die Formteile können in verschiedenen Härtegraden und Raumdichten hergestellt werden und eignen sich auf Grund dessen ideal für Werkzeugeinlagen (siehe Bild), Ladungsträger, Mehrweg- und Transportbehälter, Isolierbehälter aber auch als Stoßabsorber bei vielen Industrieanwendungen. Überdies haben Partikelschaum-Verpackungen hervorragende thermische Eigenschaften, sie sind somit auch bestens für Wärme- oder Kälte-Isolierschalen geeignet.