Isolierung aus Partikelschaumstoff

Isolierung aus Partikelschaumstoff

In den Branchenbereichen Heizung, Klima und Lüftung kann Expandierbares Polypropylen (EPP) als Isolierung oder Gehäuseschutz optimal eingesetzt werden, weil es ein weich-elastischer bis harter thermoplastischer Kunststoffschaum ist. Das geschlossenzellige Material hat bei geringem Gewicht eine hohe Festigkeit, dies wird durch den strukturellen Aufbau bedingt. Außerdem hat EPP viele positive mechanische Eigenschaften, z.B. eine sehr gute Energieabsorption und eine hohe Temperaturbeständigkeit.