Ladungsformteil aus EPP-Schaum

EPP-Ladungsformteile

Optimale Alternativen im Mehrweg-Verpackungseinsatz sind Ladungsträger aus Expandierbarem Polypropylen (EPP). Der Werkstoff EPP ist ein weich-elastischer bis halbharter, geschlossenzelliger und thermoplastischer Kunststoffschaum. Mit der Robustheit des Materials ist beim Verpacken einfachste Handhabung garantiert, trotz des geringen Gewichts. Für die hervorragenden mechanischen Eigenschaften ist der Partikel-Schaumstoff bekannt, so können damit Elektro- und Sanitärbauteile, Maschinenbauteile, Lüftungselemente, Gehäuse, Karosserieteile u.v.m. sicher verpackt werden.